Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruch in Kindertagesstätte

08.10.2019 - 14:51:51

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Einbruch in ...

Neuss - Über einen Sicherheitsdienst erhielt die Polizei am frühen Dienstagmorgen (08.10.), gegen 03:45 Uhr, Kenntnis von einem Einbruch in eine Kindertagesstätte an der Straße "Am Palmstrauch".

Als Polizisten am Tatort, im Neusser Ortsteil Weckhoven, eintrafen waren die Täter bereits geflüchtet. Sie hatten sich auf noch unbekannte Art und Weise Zugang zu der Einrichtung verschafft und Teile des Mobiliars durchsucht.

Eine Fahndung nach Verdächtigen verlief bislang ohne Erfolg. Art und Umfang ihrer Beute sind bislang noch unbekannt. Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Neuss unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

@ presseportal.de