Polizei, Kriminalität

Einbruch in Kindergärten

27.03.2017 - 12:31:50

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Einbruch in Kindergärten

Engelskirchen - Durch ein aufgehebeltes Fenster an der Gebäuderückseite sind Unbekannte in der Nacht zu Montag (27.3.) in einen Kindergarten in der Rosenstraße in Osberghausen eingebrochen. Die Täter lösten um 2:15 Uhr den Alarm aus. Offenbar davon angeschreckt, verließen sie ohne Beute umgehend den Tatort.

In der Brüder-Grimm-Straße in Gummersbach stahlen Diebe eine Geldkassette mit Bargeld aus dem Büro einer Kindertagesstätte. Im Tatzeitraum zwischen Donnerstag 16 Uhr und Freitag (24.3.) 7 Uhr hebelten sie die rückseitige Terrassentür der des Kindergartens auf und durchwühlten die Räume nach möglichem Diebesgut. Mit ihrer Beute flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat unter 02261 81990.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!