Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Einbruch in Juweliergeschäft

29.11.2019 - 16:41:35

Polizei Minden-Lübbecke / Einbruch in Juweliergeschäft

Minden - In der Nacht zu Donnerstag brachen bisher Unbekannte in ein Juweliergeschäft in der Pulverstraße ein. Die Einbrecher erbeuteten dabei Silber- und Goldschmuck. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ersten Erkenntnissen zufolge suchten die Einbrecher das Geschäft in der Mindener Innenstadt zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen gegen 8.30 Uhr heim. Die Unbekannten hatten zunächst gewaltsam das Metallgitter eines Fensters aus der Verankerung gerissen. Anschließend gelang ihnen durch das Fenster der Zugang ins Ladenlokal. Im Verkaufsraum entwendeten sie aus den verschlossenen Glasvitrinen die Auslagen. Nach ihrer Tat konnten sie unerkannt entkommen.

Hinweise bitte unter der Rufnummer (0571) 8866-0 an die Polizei in Minden.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4454525 Polizei Minden-Lübbecke

@ presseportal.de