Polizei, Kriminalität

Einbruch in Hallenbad

04.04.2018 - 12:06:33

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Einbruch in Hallenbad

Siegen - Unbekannte drangen am Samstagabend bzw. in der Nacht zu Ostersonntag gewaltsam in das Eiserfelder Hallenbad bzw. den darin befindlichen Sauna- und Physiotherapiebereich ein. Im Gebäudeinneren brachen sie einen Getränkeautomaten auf und entwendeten u.a. einen Werkzeugkoffer, ein Fußpflegegerät und vorgefundenes Kleingeld. Die Polizei ermittelt jetzt gegen die Täter und bittet dabei um sachdienliche Hinweise unter 0271-7099-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!