Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Einbruch in Greifswalder Baumarkt

05.08.2019 - 15:46:47

Polizeiinspektion Anklam / Einbruch in Greifswalder Baumarkt

Greifswald - Am gestrigen Tag, den 04. August 2019, ist die Polizei gegen 13.30 Uhr darüber informiert worden, dass unbekannte Täter in den OBI-Baumarkt am Elisenpark eingebrochen sind. Aufmerksame Passanten haben ein offenstehendes Außentor bemerkt und daraufhin die Polizei benachrichtigt. Vor Ort bestätigte sich der Sachverhalt, jedoch konnten bisher keine entwendeten Gegenstände festgestellt werden. Demzufolge können noch keine Angaben zur Schadenshöhe gemacht werden. Der KDD war vor Ort und hat Spuren gesichert. Dabei wurde unter anderem festgestellt, dass eine Überwachungskamera verdeckt worden ist.

Die Polizei bittet nun um Hinweise. Zeugen, die Beobachtungen im Bereich des Elisenparks gemacht haben, werden gebeten, sich bei dem Polizeihauptrevier Greifswald unter der 03834-5400 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Anklam newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108768 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108768.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam Pressestelle Katrin Kleedehn Telefon: 039712513040 E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de