Polizei, Kriminalität

Einbruch in Gaststätten - Zeugen gesucht

18.12.2017 - 16:36:44

Polizeipräsidium Stuttgart / Einbruch in Gaststätten - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte - Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Montag (18.12.2017) in zwei Gaststätten an der Marienstraße eingebrochen und haben Tresore und Geldkassetten aufgeflext. Gegen 03.50 Uhr drangen die Unbekannten in die Gaststätte ein, indem sie die Eingangstüre aufhebelten. Offenbar betraten sie eine Vielzahl von Räumen, brachen einen Stromkasten auf und schlugen eine Überwachungskamera von der Decke. Durch eine Durchgangstüre gelangten die Täter in ein Burger-Restaurant und flexten im Keller mehrere Tresore auf. Ob die Täter etwas erbeuteten ist bislang nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 1 Theodor-Heuss-Straße unter der Rufnummer +4971189903100 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!