Polizei, Kriminalität

Einbruch in Gaststätte

18.12.2017 - 12:26:46

Polizei Braunschweig / Einbruch in Gaststätte

Braunschweig - 16./17.12.2017 Braunschweig, Wolfenbütteler Straße

Die nächtliche Ruhe nutzten unbekannte Täter zu einem Einbruch in eine Gaststätte.

Der 67-jährige Pächter einer Gaststätte an einer Sportanlage an der Wolfenbütteler Straße hatte sein Geschäft am Samstag Abend gegen 18.30 Uhr verschlossen.

Als er am Sonntag Vormittag wieder zu seiner Gaststätte kam, musste er feststellen, dass unbekannte Täter über Nacht gewaltsam durch die hintere Terrassentür in die Geschäftsräume eingedrungen waren. Hier entwendeten sie neben Bargeld auch ein Küchengerät sowie ein Mobiltelefon.

Der oder die Täter entkamen unerkannt. Der Gesamtschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!