Polizei, Kriminalität

Einbruch in Gaststätte - Zeugen gesucht

14.02.2018 - 13:12:26

Polizeipräsidium Stuttgart / Einbruch in Gaststätte - Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt - Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Dienstag (13.02.2018) in die Räumlichkeiten einer momentan nicht betriebenen Gaststätte am Emil-Kiemlen-Weg eingebrochen und haben hohen Sachschaden verursacht. Die Täter hebelten zwischen 20.15 Uhr und 08.30 Uhr eine Tür zum Gebäude auf und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten. Bislang ist nicht bekannt, ob die Täter Beute erlangten. Innerhalb des Gebäudes machten sich die Täter an weiteren Türen und Schränken brachial zu schaffen und verursachten Schäden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 6 Martin-Luther-Straße unter der Telefonnummer +4971189903600 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!