Polizei, Kriminalität

Einbruch in Gastronomiebetrieb

19.12.2017 - 15:56:43

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Einbruch in ...

Hameln - Reiche Beute machten unbekannte Einbrecher, die in der Nacht von Freitag (15.12.2017) auf Samstag (16.12.2017) in einen Gastronomie- und Hotelbetrieb an der Osterstraße eindrangen. Die Täter kamen über einen Kellerschacht in das Gebäude und brachen im Kellergeschoss einen Tresor aus der Ummauerung. Anschließend wurde der Tresor abtransportiert. Neben dem Tresor mit Bargeld wurde noch ein Tablet entwendet. Der Gesamtschaden inklusive Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Der Einbruch wurde von Hotelmitarbeitern Samstagmorgen kurz nach 05.00 Uhr bemerkt.

Möglicherweise wurden die Einbrecher während ihrer Aktivitäten gesehen oder gehört. Auch der Abtransport des Tresors (eventuell über eine kleine Passage, die die Fußgängerzone Osterstraße mit dem Kopmanshof verbindet) und das Verladen in ein bereitstehendes Fahrzeug könnte von Zeugen beobachtet worden sein. Hinweise bitte an die Polizei Hameln (Tel. 05151/933-222)

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jens Petersen Telefon: 05151/933-104 E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!