Polizei, Kriminalität

Einbruch in Friseursalon

14.02.2018 - 14:16:55

Polizei Mönchengladbach / Einbruch in Friseursalon

Mönchengladbach - Eine Zeugin bemerkte während des Veilchendienstagszuges auf der Postgasse die aufgebrochene Türe eines Friseursalons und alarmierte die Polizei.

Es stellte sich heraus, dass Unbekannte wahrscheinlich in der Nacht zuvor die mit einem Zusatzschloss versehene Türe massiv aufgehebelt hatten und anschließend die Geschäftsräume durchsuchten. Ob etwas gestohlen wurde, ist derzeit nicht bekannt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.(jl)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20 Fax: 02161/29 2029 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!