Polizei, Kriminalität

Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus

26.12.2017 - 00:26:43

Kreispolizeibehörde Kleve / Einbruch in freistehendes ...

Uedem (Uedemerfeld) - Am Heiligen Abend vernahm der Bewohner eines freistehenden Einfamilienhauses auf der Straße Wiesengrund gegen 22:35 Uhr in seinem Haus verdächtige Geräusche. Als er Nachschau hielt, stellte er fest, dass seine Wohnung durchsucht worden war. Täter waren nicht mehr vor Ort. Bei der polizeilichen Spurensuche wurde festgestellt, dass sich Unbekannte Zutritt verschafft hatten, indem sie einen Fensterrahmen aufgebohrt hatten. Ob etwas entwendet wurde, muss noch festgestellt werden. Zeugen werden daher gebeten, sich bei der Polizei in Goch, Tel. 02823/108-0, zu melden.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!