Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruch in Firmengebäude

05.01.2020 - 17:26:24

Polizeipräsidium Mainz / Einbruch in Firmengebäude

Hochstetten-Dhaun - In den frühen Morgenstunden des 05.01.2020 kam es in Hochstetten-Dhaun nach derzeitigem Ermittlungsstand zu einem versuchten Einbruch in ein zum Teil gewerblich und zum Teil privat genutztes Anwesens. Hierbei konnten mehrere Täter bei Tatausführung durch Zeugen beobachtet werden. Noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchteten die Täter. Im Rahmen intensiver Fahndungsmaßnahmen konnte eine 32-jährige Tatverdächtige im Nahbereich durch die Polizei gestellt und festgenommen werden. Am Tatort wurden in einem von den Tätern genutzten PKW Gasflaschen festgestellt, die vermutlich bei der weiteren Tatausführung zum Einsatz kommen sollten. Der PKW und die Flaschen wurden durch die Polizei mit Hilfe einer Spezialfirma sichergestellt und abtransportiert. Die Ermittlungen dauern derzeit an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/4484021 Polizeipräsidium Mainz

@ presseportal.de