Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruch in Firmengebäude

18.11.2019 - 11:26:30

Polizeidirektion Pirmasens / Einbruch in Firmengebäude

Zweibrücken - Am 15.11.2019 zwischen 06.30 Uhr und 06:45 Uhr fiel einem Zeugen ein Mann auf, der das Gelände einer Fahrzeugteilefirma im Mailänder Ring verließ. Bei der Person dürfte es sich um den Einbrecher handeln, der zuvor ein rückwärtig gelegenes Fenster eingeschlagen hatte und in das Objekt eingedrungen war. Dort hatte er alle Räume durchwühlt und Münzgeld in zweistelliger Höhe, drei Dosen Kekse und verschiedene Getränke erbeutet. Der Schaden, der beim Einbrechen ins Objekt und durch die Beschädigung einer Innentür entstanden war, dürfte bei ca. 2.000 EUR liegen.

Der mutmaßliche Täter wird wie folgt beschrieben:

- 175 - 180 cm groß und schlank - Bekleidet mit Jacke ähnlich einem alten Bundeswehrparka - Kapuze über den Kopf gezogen, deshalb fehlt eine ungefähre Altersabgabe

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen des Einbruchs.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de