Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruch in Fahrradgeschäft

30.06.2020 - 17:16:34

Polizeidirektion Wittlich / Einbruch in Fahrradgeschäft

Wittlich - In der Nacht vom 24.06.2020 auf den 25.06.2020 kam es in Traben-Trarbach, Stadtteil Trarbach, zu einem Einbruch in ein Fahrradgeschäft. Die Täter gelangten durch gewaltsames Öffnen der Haupteingangstür in den Verkaufsraum und entwendeten 20 hochpreisige E-Bikes. Die Räder wurden in ein mitgeführtes großformatiges Fahrzeug verladen, anschließend flüchteten die Täter unerkannt. Der Schaden beläuft sich auf einen mittleren fünfstelligen Betrag. Die Kriminalpolizei Wittlich fragt: Wer hat den Verladevorgang im Bereich des Brückentores beobachtet? Wer hat darüber hinaus verdächtige Beobachtungen in diesem Bereich gemacht?

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Wittlich

Telefon: 06571-9500-0 www.polizei.rlp.de/ki.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117697/4639022 Polizeidirektion Wittlich

@ presseportal.de