Polizei, Kriminalität

Einbruch in Einkaufsmarkt - Täter erbeuten Mobiltelefone

06.09.2019 - 14:31:33

Polizei Wolfsburg / Einbruch in Einkaufsmarkt - Täter erbeuten ...

Wolfsburg - Schöningen, Hoiersdorfer Straße 05.09.2019, 22.10 Uhr

Unbekannte sind am Donnerstagabend in einen Einkaufsmarkt in der Hoiersdorfer Straße eingebrochen und haben dabei einen Schaden in fünfstelliger Höhe angerichtet. Zeugen hatten gegen 22.10 Uhr die Tat bemerkt und unverzüglich die Polizei alarmiert. Die Beamten stellten an der Rückseite des Gebäudes eine gewaltsam geöffnete Notausgangstür fest. Eine anschließende Absuche des Gebäudes erbrachte keine Hinweise auf die Täter. Eine Rekonstruktion des Tathergangs ergab, dass Unbekannte sich gegen 22.10 Uhr an die rückwärtige Gebäudeseite des Einkaufsmarktes begaben. Hier zerstörten sie mit brachialer Gewalt eine Notausgangstür und drangen ins Innere des Marktes ein. Aus einer Auslage entwenden sie diverse Mobiltelefone und zerstören einen unter der Auslage befindlichen Schrank. Anschließend verlassen sie mit ihrer Beute fluchtartig den Ort des Geschehens. Was genau die Täter alles erbeutet haben und wie hoch die genaue Schadenshöhe ist, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben. Die Polizei hofft darauf, dass Zeugen verdächtige Personen beobachtet haben. Möglich ist auch, dass die Täter ein Fluchtfahrzeug in unmittelbarer Tatortnähe abgestellt haben. Vielleicht ist dieses Passanten oder Autofahrern aufgefallen. Hinweise bitte an das Polizeikommissariat in Schöningen, Rufnummer 05352/95105-0.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Thomas Figge Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de