Polizei, Kriminalität

Einbruch in Einfamilienhaus

02.01.2018 - 14:51:38

Polizei Braunschweig / Einbruch in Einfamilienhaus

Braunschweig - 31.12.23017/01.01.2018, 10.30 bis 10.30 Uhr Braunschweig, Kralenriede

Die Abwesenheit der Bewohner nutzten unbekannte Täter zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Kralenriede.

Der 47-jährige Mann hatte sein Haus am Silvestervormittag verlassen, um an einem anderen Ort den Jahreswechsel zu verbringen.

Sein Vater suchte am Vormittag des Neujahrstages das Haus des Sohnes auf. Hierbei stellte er fest, dass eine Terrassentür gewaltsam geöffnet worden war. Unbekannte Täter verschafften sich so Zugang zu den Räumlichkeiten und entwendeten ein Laptop sowie eine Fotokamera mit Objektiven.

Die genaue Höhe des Schadens steht derzeit noch nicht fest. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!