Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruch in eine Doppelhaushälfte

22.11.2019 - 15:16:41

Polizeidirektion Ratzeburg / Einbruch in eine Doppelhaushälfte

Ratzeburg - 22. November 2019 | Kreis Stormarn - 19.11.2019 Großhansdorf

Am Dienstag (19.11.2019) in der Zeit zwischen 17:10 Uhr und 17:40 Uhr, kam es in einer Doppelhaushälfte in der Straße Roseneck in Großhansdorf zu einem Einbruch.

Unbekannte Täter drangen durch eine im rückwärtigen Bereich gelegene Terrassentür in das Haus ein. Nachdem sie die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen abgesucht hatten, verließen der/die Täter das Haus vermutlich auf demselben Weg. Der Wert des Stehlgutes sowie die Höhe des entstandenen Sachschadens stehen noch nicht fest. Die Kriminalpolizei in Ahrensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Einbruches. Wer hat um den o. g. Zeitraum herum in Großhansdorf, in der Straße Roseneck, oder Umgebung verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102/809-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Sandra Kilian Telefon: 04541/809-2011

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4447715 Polizeidirektion Ratzeburg

@ presseportal.de