Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruch in ein Hotel

23.06.2020 - 13:51:34

Polizeidirektion Pirmasens / Einbruch in ein Hotel

Dahn - Am Montag, um 03:17 Uhr, hebelte ein bislang noch unbekannter Täter die Haupteingangstür an einem Hotel in der Goethestraße auf und gelangte so in den Eingangsbereich. An der Rezeption hebelte der Unbekannte mehrere Türen auf und durchsuchte die Büroräume. Entwendet wurde nichts. Es entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von ca. 600,-EUR. Durch die hauseigene Videoüberwachungskamera konnte der Täter bei der Tat gefilmt werden. Aufgrund der Qualität der Videosequenzen kann bislang nur festgestellt werden, dass es sich vermutlich beim Täter um einen 1,65- 1,70 m großen und zwischen 55 und 70 Jahren alten Mann gehandelt hat. Der verursachte Schaden wird auf 3000 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail kipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. kips

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4631917 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de