Polizei, Kriminalität

Einbruch in ein Einzelhandelsgeschäft

19.11.2017 - 13:01:46

Polizeiinspektion Hildesheim / Einbruch in ein Einzelhandelsgeschäft

Hildesheim - Einbruch in ein Einzelhandelsgeschäft Sarstedt (Ko.). Am Samstag, den 18.11.2017, gegen 21:30 Uhr, kam es bei dem Restpostenmarkt in der Straße Am Teinkamp zu einer Alarmauslösung. Durch die schnell vor Ort eintreffenden Polizeibeamten konnte eine eingeschlagene Fensterscheibe am Objekt festgestellt werden. Nach ersten Ermittlungen stellte sich heraus, dass unbekannte Täter zunächst versuchten, das Fenster aufzuhebeln. Als dieses nicht gelang hat man eine sich auf dem Gelände befindliche Leiter dazu benutzt, die Glasscheibe einzuschlagen. Dieses führte zum Auslösen eines Alarms, was die Täter zur Flucht veranlasste. Ein Eindringen in das Gebäude erfolgte demnach nicht. Der entstandene Schaden wird von der Polizei auf ca. 400 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!