Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Einbruch in Düren

22.06.2020 - 17:06:26

Polizei Düren / Einbruch in Düren

Düren - Am Sonntagabend wurde in ein Wohnhaus in der Dechant-Bohnekamp-Straße eingebrochen.

Um 23:41 Uhr löste die Hausnotrufanlage, die mit einem Pflegedienst verbunden ist, einen Alarm aus. Eine Pflegekraft machte sich unverzüglich auf den Weg zur angegebenen Anschrift. Dort angekommen konnte die Mitarbeiterin des Pflegedienstes die Bewohnerin, eine hochbetagte Frau, nicht antreffen. Stattdessen stellte sie fest, dass in das Haus eingebrochen worden war. Der oder die Einbrecher hatten dabei wohl auf der Suche nach Diebesgut versehentlich einen Falldetektor ausgelöst. Über die Rückseite hatten sie zuvor einen Balkon erklommen und die dortige Tür aufgehebelt. Zahlreiche Behältnisse und Schränke wurden durchwühlt. Angaben zum Diebesgut konnten zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht erlangt werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und Spuren am Tatort gesichert. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Leitstelle der Polizei unter der Notrufnummer 110 zu jeder Zeit entgegen. Jeder Hinweis zählt!

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/8/4631094 Polizei Düren

@ presseportal.de