Polizei, Kriminalität

Einbruch in Doppelhaushälfte

04.11.2018 - 01:11:40

Kreispolizeibehörde Viersen / Einbruch in Doppelhaushälfte

Grefrath - Die relativ kurze Abwesenheit der Hausbewohner zwischen 16.45 Uhr und 18.45 Uhr am heutigen Samstag nutzten Unbekannte, um in eine Doppelhaushälfte an der Grunewaldstraße einzubrechen. Nach Einwerfen einer Glasscheibe mittels Kieselsteinen gelang es den Tätern anschließend, die Terrassentüre zu entriegeln und ins Haus einzusteigen. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten sie Bargeld in unbekannter Höhe sowie diverse Schmuckstücke. Hinweise bitte an die Polizei Viersen unter 02162-377/0. /kj (1526) 041901-18/7

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Klaus Junker Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de