Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Einbruch in die Segelschule Greifswald - T?ter gestellt

21.11.2020 - 18:02:28

Polizeipr?sidium Neubrandenburg / Einbruch in die Segelschule ...

Greifswald - Am 21.11.2020 wurde der Polizei Greifswald gegen 03:00 Uhr ein Einbruch in das Geb?ude der Segelschule Greifswald gemeldet. Durch die umgehend zum Tatort eilenden Beamten konnte ein Fahrzeug festgestellt werden, welches sich z?gig vom Ort des Geschehens entfernte. Dieses konnte in weiterer Folge angehalten werden. Im Rahmen einer durchgef?hrten Kontrolle wurden im Fahrzeuginneren ein Bootsmotor sowie weitere Gegenst?nde im Gesamtwert von etwa 5.000,- Euro aufgefunden, welche zuvor in der Segelschule lagerten. Die beiden m?nnlichen deutschen Insassen des Fahrzeugs im Alter von 18 und 20 Jahren wurden vorl?ufig festgenommen. Durch den Kriminaldauerdienst der Polizeiinspektion Anklam wurden Spuren am Tatort und am Fahrzeug gesichert. Nach Abschluss der polizeilichen Ma?nahmen wurden die Tatverd?chtigen aus dem Gewahrsam entlassen.

Im Auftrag

Matthias Trotzky Polizeif?hrer vom Dienst Polizeipr?sidium Neubrandenburg Dezernat 1, Einsatzleitstelle

R?ckfragen zu den B?rozeiten:

Polizeipr?sidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB

R?ckfragen au?erhalb der B?rozeiten und am Wochenende: Polizeipr?sidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeif?hrer vom Dienst Telefon: 0395 5582 2223 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4770214 Polizeipr?sidium Neubrandenburg

@ presseportal.de