Polizei, Kriminalität

Einbruch in Berufsschule

06.10.2017 - 10:21:34

Polizeiinspektion Gifhorn / Einbruch in Berufsschule

Gifhorn - Gifhorn, Alter Postweg 21, BBS 1 04.10.2017 - 05.10.2017

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Donnerstag in die Berufsbildende Schule (BBS) 1 am Alten Postweg in Gifhorn ein. Sie richten beträchtlichen Schaden an, stahlen aber nichts.

Durch eine zuvor eingeschlagene Glastür gelangten die Einbrecher ins Gebäude. Dort hebelten sie die Tür zu einem Kiosk auf und versuchten, noch eine weitere Tür aufzuhebeln, was jedoch offensichtlich misslang.

Nach ersten Erkenntnissen wurde durch die Täter nichts entwendet. Der Einbruch ereignete sich zwischen Mittwochabend, 18 Uhr und Donnerstagmorgen, 05.30 Uhr. Um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56517 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56517.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Thomas Reuter Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104 Fax: + 49 (0)5371 / 980-130 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!