Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruch in Baumarkt

23.07.2020 - 13:22:29

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Einbruch in Baumarkt

Neuss - Am frühen Donnerstagmorgen (23.07.), gegen 03:30 Uhr, kam es zu einem Einbruch in einen Baumarkt an der Kölner Straße in Neuss. Die Polizei erhielt über einen Sicherheitsdienst Kenntnis vom Vorfall. Nach ersten Informationen waren der oder die Täter durch ein zuvor eingeschlagenes Fenster in den Bereich des angegliederten Gartencenters eingedrungen. Art und Umfang der eventuellen Beute steht noch nicht fest.

Eine Fahndung nach Verdächtigen, in die auch ein Polizeidiensthund mit eingebunden war, verlief bislang ohne Erfolg.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zu möglichen Verdächtigen nimmt das Kriminalkommissariat 22 in Neuss entgegen (02131 300-0).

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65851/4660027 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

@ presseportal.de