Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruch in Bäckerfachgeschäft

18.11.2019 - 12:16:35

Polizeipräsidium Hamm / Einbruch in Bäckerfachgeschäft

Hamm-Mitte - Am Sonntag, 17. November, gegen 17.45 Uhr, hebelten unbekannte Täter die Kellerzugangstür eines Bäckereifachgeschäftes sowie zwei weitere Kellertüren auf der Weststraße auf. Anschließend durchsuchten die Eindringlinge die Verkaufsräume der Firma sowie einen privaten Kellerraum. Ob und in welchem Umfang Tatbeute erlangt werden konnte, ist bisher nicht bekannt. Zum Tatzeitpunkt traf eine 33-jährige Zeugin im Gebäude auf einen Mann, der als Täter in Frage kommt. Dieser verließ daraufhin fluchtartig das Gebäude. Er war etwa 40 Jahre alt sowie 190 cm groß. Er trug einen kurzrasierten Vollbart, kurze schwarze Haare und hatte ein südosteuropäisches Erscheinungsbild. Bei dem Einbruch entstand Sachschaden in Höhe von etwa 750 Euro. Zeugen, welche die Tat beobachtet haben und Angaben zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02381 916-0 bei der Polizei Hamm zu melden.(es)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

@ presseportal.de