Polizei, Kriminalität

Einbruch in Autohaus / Festnahme zweier Täter

06.09.2019 - 13:41:33

Polizeiinspektion Celle / Einbruch in Autohaus / Festnahme ...

Celle - Am Donnerstag, 05. September, gegen 05.00 Uhr, begeben sich zwei Personen auf das Gelände eines Autohauses im Gewerbegebiet Westercelle, An der Koppel. Dort brechen sie Frachtcontainer auf und verladen diverse Autoteile in ihren Transporter. Der Vorgang wird durch ein gewerbliches Überwachungsunternehmen beobachtet und der Polizei mitgeteilt. Auf der Anfahrt trifft eine Streifenwagenbesatzung auf einen Transporter besetzt mit zwei Personen, welcher die Hannoversche Heerstraße stadteinwärts fährt. Bei einer Kontrolle werden im Fahrzeug diverse Autoteile festgestellt, welche dem Autohaus zuzuordnen sind. Die Personen werden daraufhin vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Es handelt sich bei ihnen um zwei Männer im Alter von 38 bzw. 31 Jahren. Beide sind polnische Staatsbürger. Gegen beide wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Gegen Hinterlegen einer Sicherheitsleistung wurden sie vorerst wieder auf freien Fuß gesetzt. Der bis dato ermittelte Schaden dürfte um die 10000 Euro betragen.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Leitstelle Zeder Telefon: 05141/277-217 E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de