Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruch in Asperg und in Bietigheim-Bissingen (2)

04.11.2019 - 13:11:51

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Einbruch in Asperg und in ...

Ludwigsburg - Asperg: Tageswohnungseinbruch

Bislang unbekannte Täter haben am Sonntag zwischen 15.30 und 18.45 Uhr in einem Wohngebiet, dass sich im Bereich der Osterholzstraße in Asperg befindet, ihr Unwesen getrieben. Über eine zuvor eingeschlagene Terrassentür gelangten die Einbrecher in ein Wohnhaus. Dort durchsuchten sie mehrere Räume und entwendeten eine Münzsammlung sowie diversen Schmuck in noch unbekanntem Wert. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Asperg, Tel. 07141 62033, in Verbindung zu setzen.

Bietigheim-Bissingen-Metterzimmern: Versuchter Einbruch

Am Sonntag zwischen 15.00 und 19.50 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter in der Flattichstraße in Metterzimmern in ein Wohnhaus einzubrechen. Er probierte gewaltsam die Kellertür und ein Fenster aufzuhebeln. Als dies misslang, schlug er die Scheibe eines Fensters ein. Ein Einsteigen in das Gebäude war jedoch nicht möglich, da die Öffnung zu klein war. Anschließend suchte der Unbekannte das Weite. Es entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Zeugen, die etwas Verdächtiges bemerkt haben, melden sich bitte beim Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142 405-0.

Bietigheim-Bissingen: Einbruch in Wohnhaus

Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142 405-0, sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Einbruch geben können, der zwischen Donnerstag und Sonntag in der Steigstraße in Bissingen verübt wurde. Bislang unbekannte Täter verschafften sich über eine zuvor aufgehebelte Terrassentür Zugang zu einem Wohnhaus. In den Räumen fiel ihnen Schmuck und Armbanduhren in die Hände. Der Wert des Diebesguts steht derzeit noch nicht fest. An der Terrassentür entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de