Polizei, Kriminalität

Einbruch in Apotheke - Zeugen gesucht

05.07.2017 - 14:11:47

Polizei Münster / Einbruch in Apotheke - Zeugen gesucht

Münster - Ein Unbekannter brach am Mittwochmorgen (5. Juli, 2.52 Uhr) in eine Apotheke an der Straße "Am Kreuztor" ein.

Der Einbrecher schlug mit einem Stein eine der Schaufensterscheiben ein und stieg durch das Loch hinein. Hier durchsuchte er mehrere Medikamentenschränke und flüchtete anschließend ohne Beute auf einem Fahrrad. Der Täter ist circa 30 bis 40 Jahre alt, hat eine kräftige Statur, kurze schwarze Haare und war mit einer roten Jacke bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Mirko Stein Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!