Polizei, Kriminalität

Einbruch am Nachmittag - Schmuck entwendet

18.12.2017 - 12:56:33

Polizei Braunschweig / Einbruch am Nachmittag - Schmuck entwendet

Braunschweig - 17.12.2017, 12.30-17.40 Uhr Braunschweig, Volkmarode

Die Abwesenheit der Wohnungsinhaber nutzten unbekannte Einbrecher am Sonntag Nachmittag.

Eine 74-jährige Frau verließ am Sonntag Mittag ihre Wohnung im Hochparterre eines Hauses am Mühlenring.

Unbekannte Täter nutzten die Abwesenheit, um die Balkontür aufzubrechen und so in die Wohnung zu gelangen. Hier öffneten sie diverse Behältnisse in unterschiedlichen Räumen. Der oder die Täter entwendeten unter anderem Schmuck und entkamen unerkannt.

Der Wert des Diebesgutes betrug mehrere tausend Euro.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!