Obs, Polizei

Einbrecher werfen Scheibe ein

10.10.2017 - 15:31:41

Polizei Düren / Einbrecher werfen Scheibe ein

Düren - Mit einem Stein verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu einer Wohnung in Birkesdorf.

Zwischen 07:35 Uhr und 15:00 Uhr schlugen der oder die Einbrecher mit einem Stein ein Loch in die Verglasung einer rückseitig gelegenen Terrassentür. Hierdurch griffen sie hinein und öffneten durch Umlegen der Griffe die Tür. So gelangten sie in die Erdgeschosswohnung des Mehrfamilienhauses an der Effertzgasse. Unter anderem mit elektronischen Geräten entkamen sie anschließend in unbekannte Richtung.

Im Tatzeitraum, gegen 14:10 Uhr, wurde ein silberfarbener Pkw VW Sharan gesehen, der in die Hofeinfahrt des Mehrfamilienhauses fuhr. Ob die drei männlichen Insassen dieses Wagens etwas mit dem Einbruch zu tun haben, steht nicht fest. Weitere Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei jederzeit unter der Notrufnummer 110 entgegen.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!