Polizei, Kriminalität

Einbrecher versprühen Reizgas

12.04.2018 - 15:42:01

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Einbrecher versprühen ...

Landkreis Osterholz - Ritterhude. Am Donnerstag wurden kurz vor 1 Uhr nachts drei Einbrecher im Hotel an der Riesstraße von einem Zeugen ertappt. Die Täter hatten zuvor ein Fenster aufgebrochen und waren in das Gasthaus eingestiegen. Als sie innerhalb des Hotels bemerkt wurden, ergriffen sie sofort die Flucht. Dabei sprühte einer der Täter mit Reizgas auf den Zeugen, der dadurch leicht verletzt wurde. Zu den Tätern liegt nur eine vage Beschreibung vor. Es handelte sich um drei junge Männer, die dunkel gekleidet waren. Einer von ihnen hatte einen Vollbart und eine Schirmmütze, ein anderer hatte eine helle Kapuze. Nach der Tat ist das Trio in einen silbernen Kleinwagen mit unbekanntem Kennzeichen in Richtung Osterholz-Scharmbeck geflohen. Hinweise möglicher Zeugen nimmt die Polizei Osterholz unter Telefon 04791/3070 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helge Cassens Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!