Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbrecher überrascht

14.02.2020 - 09:31:32

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Einbrecher überrascht

Lüdenscheid - Am gestrigen Mittag, gegen 13:20 Uhr, hebelte ein unbekannter Mann die Balkontür einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Hochstraße auf. Er verschaffte sich Zugang zur Wohnung und wurde von der Geschädigten überrascht und flüchtete über den Balkon in unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung: männlich, schmale Statur, ca. 175 cm groß, unter 30 Jahre alt, dunkel gekleidet, Kapuze über dem Kopf. Es entstand Sachschaden.

Hinweise bitte an die Wache Lüdenscheid.

Lassen Sie sich kostenlos von der Polizei zum Thema Einbruchschutz beraten! Die Fachleute der Kriminalprävention sind erreichbar unter 02372/9099-5510 oder -5511. Viele weitere Tipps und Hinweise finden Sie auf www.polizeiberatung.de

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4520034 Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

@ presseportal.de