Polizei, Kriminalität

Einbrecher scheitern an Wohnungstür

25.07.2017 - 15:56:59

Polizeipräsidium Westpfalz / Einbrecher scheitern an Wohnungstür

Kaiserslautern - Unbekannte Täter scheiterten in der Nacht von Sonntag auf Montag bei dem Versuch, in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Königstraße einzubrechen. Die ungebetenen Besucher versuchten zwischen 18 und 2 Uhr die Wohnungstür einer 31-jährigen Frau gewaltsam zu öffnen, alle ausprobierten Varianten missglückten jedoch. Die Tür hielt Stand - sie war gut gegen solche Einbruchsversuche gesichert. Ergo: Einbruchschutz hilft!

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zu dem gescheiterten Einbruch dauern an. Hinweise auf mögliche Täter, die im fraglichen Zeitraum aufgefallen sind, werden unter der Nummer 06 31 / 369 - 2620 jederzeit entgegen genommen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!