Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbrecher scheitern an Fenstersicherungen

06.11.2019 - 17:51:31

Polizeipräsidium Trier / Einbrecher scheitern an ...

Kasel - Bislang unbekannte Täter versuchten in der Zeit vom 4. November 2019, 18.20 Uhr bis 5. November 2019, 8.15 Uhr in ein Mehrfamilienhaus in Kasel in der Straße "Zur Lay" einzubrechen. Dies misslang jedoch.

Die unbekannten Täter versuchten, durch Aufhebeln eines Fensters in das Hausinnere zu gelangen. Sie scheiterten jedoch an den guten Sicherungen, sodass es bei einem Einbruchsversuch blieb.

Die Kriminalpolizei Trier bittet um Zeugenhinweise zur Aufklärung der Straftat unter der Nummer 0651-97792290 oder 0651-97792152.

OTS: Polizeipräsidium Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117701 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117701.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0 E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de