Polizei, Kriminalität

Einbrecher richten hohen Schaden an

10.04.2018 - 15:37:00

Polizeipräsidium Westpfalz / Einbrecher richten hohen Schaden an

Kollweiler - Am Montagvormittag sind unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Gartenstraße eingebrochen. Sie durchwühlten Schränke in allen Räumen und entwendeten etwa 1.000 Euro Bargeld. Der angerichtete Sachschaden ist allerdings sehr viel höher. Hinweise auf die Unbekannten liegen derzeit nicht vor. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der Kriminalpolizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!