Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbrecher öffnen Bier-Zapfhähne

08.11.2019 - 16:31:43

Polizeipräsidium Westpfalz / Einbrecher öffnen Bier-Zapfhähne

Otterbach (Kreis Kaiserslautern) - Einbrecher haben sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (6./7. November) gewaltsam Zugang zu einer Gaststätte "Im Himmelreich" verschafft. Die Unbekannten schlugen ein Fenster ein, kletterten in die Räume und durchsuchten alles.

Gestohlen wurde nach den bisherigen Erkenntnissen ein geringer Bargeldbetrag. Allerdings richteten die Täter weiteren Sachschaden an, indem sie an der Theke die Zapfhähne öffneten, so dass der Inhalt von zwei Fässern Bier in den Abfluss lief. Der Gesamtschaden liegt im vierstelligen Bereich.

Bei der Spurensicherung stellten die Beamten einen Schraubendreher sicher, der möglicherweise von den Tätern zurückgelassen wurde. Die weiteren Ermittlungen laufen.

Hinweise auf verdächtige Personen, die zwischen Mittwochenabend, 19 Uhr, und Donnerstagvormittag, 9.30 Uhr, im Umfeld der Gaststätte aufgefallen sind, nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2620 gern entgegen. |cri

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de