Polizei, Kriminalität

Einbrecher nutzen kurze Abwesenheit

18.12.2017 - 12:36:56

Polizeiinspektion Celle / Einbrecher nutzen kurze Abwesenheit

Celle - Am Freitagabend nutzte mindestens ein Einbrecher die nur kurze Abwesenheit einer Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Albert-Kusel-Straße in Celle.

In der Zeit zwischen 18.45 Uhr und 18.55 Uhr drang der Täter, nachdem er ein Fenster eingeschlagen hatte, in das Haus ein. Im Haus sucht er offensichtlich nach Wertgegenständen und verließ den Tatort nach kurzer Zeit wieder. Ob und was gestohlen wurde, konnten die Bewohner zum Zeitpunkt der Tatortaufnahme nicht sagen.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Polizeikommissariat Bergen Guido Koch Telefon: 05051/47166-131 E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!