Polizei, Kriminalität

Einbrecher ließen sich in Elektromarkt einschließen

16.12.2017 - 15:16:17

Kreispolizeibehörde Viersen / Einbrecher ließen sich in ...

Kempen - Am 15.12.2017 ließen sich abends nach Geschäftsschluss in einem Elektromarkt an der Kleinbahnstraße zwei unbekannte Täter einschließen. Nachdem die Bediensteten das Geschäft nach Ladenschluss abgeschlossen hatten, verließen die Täter ihr Versteck, um sich im Laden umsehen zu können. Dabei lösten sie eine Alarmanlage aus. Als daraufhin ein Berechtigter den Laden betrat, flüchteten die Männer durch einen Notausgang. Die Ermittlungen hinsichtlich der Spurensuche und Auswertung von Raumüberwachungssystemen dauern noch an. Zeugen melden ihre Beobachtungen bitte an die Kripo Viersen, 02162/3770

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Volker Fleißgarten Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!