Polizei, Kriminalität

Einbrecher klettert am Regenfallrohr auf Balkon

19.12.2017 - 13:27:18

Polizei Paderborn / Einbrecher klettert am Regenfallrohr auf Balkon

Paderborn - (mb) An der Abtsbrede ist am Montagabend ein Wohnungseinbruch verübt worden. Ein Bewohner einer Parterrewohnung hörte gegen 22.15 Uhr Geräusche an der Außenwand. 15 Minuten später vernahm er ähnliche Geräusche und schaute draußen nach. Auf seiner Terrasse war ein Tisch beschädigt worden. Der Mann vermutete einen Einbruch und alarmierte die Polizei. Am Tatort stellten die Beamten fest, dass in eine Wohnung im ersten Stock eingebrochen worden war. Der Täter war über die Terrasse des Zeugen an einem Regenfallrohr auf den Balkon der betroffenen Wohnung geklettert und hatte ein auf Kipp stehendes Fenster aufgebrochen. In der Wohnung waren Schränke und Schubladen durchsucht worden. Gestohlen wurde ein unbefestigter Tresor. Die Polizei sucht Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!