Obs, Polizei

Einbrecher kamen durch die Tür

09.11.2017 - 15:21:53

Polizei Düren / Einbrecher kamen durch die Tür

Düren/Inden - Zwei Einbruchstatorte in Düren und Inden beschäftigten die Polizei am Mittwoch.

Zwischen 06:00 Uhr und 19:45 Uhr versuchten Unbekannte in ein Haus in der Cranachstraße in Düren einzubrechen. Die Haustür gab den Hebelversuchen jedoch nicht nach.

Ein Haus in der Pierer Straße in Inden-Altdorf geriet zwischen 14:50 Uhr und 18:30 Uhr in den Fokus von Einbrechern. Über eine aufgehebelte Terrassentür drangen der oder die Täter in das Haus ein und durchsuchten es nach verwertbarem Diebesgut. Nach ersten Feststellungen konnten sie unter anderem mit Schmuck unerkannt flüchten.

Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise auf verdächtige Beobachtungen nimmt die Leitstelle der Polizei unter der Notrufnummer 110 zu jeder Zeit entgegen.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!