Polizei, Kriminalität

Einbrecher in Vereinslokal und Wohnhaus

29.11.2017 - 09:41:51

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Einbrecher in ...

Iserlohn - In der Nacht auf Dienstag kam es in einem Vereinslokal an der Arnsberger Straße zu einem Einbruch. Unbekannte Täter hebelten die Eingangstür des Lokals auf, drangen ein und durchsuchten die Räume. Innen knackten sie einen Zigarettenautomaten und entwendeten hieraus Bargeld und Zigaretten. Nachdem die Einbrecher noch Bargeld aus die Vereinskasse entnommen hatten, flüchteten sie mitsamt ihrer Beute vom Tatort. Sie hinterließen etwa 200 Euro Sachschaden.

Auch "Im Stübbeken" kam es zu einem Einbruch. Die Tatzeit lag zwischen 15 Uhr und 19 Uhr am Dienstag. Tatort war ein Einfamilienhaus. Unbekannte hebelten die Terrassentür auf, durchsuchten Schränke und Schubladen und entwendeten schließlich Schmuck. Es entstanden etwa 100 Euro Sachschaden.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Iserlohn unter 02371/9199-0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!