Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbrecher in Stader Einfamilienhaus

23.06.2020 - 10:21:37

Polizeiinspektion Stade / Einbrecher in Stader Einfamilienhaus

Stade - Bisher unbekannte Einbrecher sind zwischen Samstag, den 20.06., 17:00 h und Montag, den 22.06., 17:30 h in Stade in der Straße "Zum Pulverberg" nach dem Aufhebeln der Terrassentür in das Innere eines dortigen Einfamilienhauses eingestiegen und haben dieses anschließend nach brauchbarem Diebesgut durchsucht.

Was der oder die Täter dabei erbeuten konnten, steht zur Zeit noch nicht fest. Der angerichtete Schaden wird daher zunächst mit mehreren hundert Euro beziffert.

Zeugen, die verdächtige Personen gesehen haben, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten oder die sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04141-102215 bei der Stader Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade Pressestelle Rainer Bohmbach Telefon: 04141/102-104 E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59461/4631499 Polizeiinspektion Stade

@ presseportal.de