Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbrecher in Firmen und Autos

10.01.2020 - 14:46:26

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Einbrecher in Firmen und ...

Menden - Ein oder mehrere Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag gewaltsam in eine metallverarbeitende Firma an der Fröndenberger Straße eingedrungen. Sie kamen durch ein Fenster und versuchten dann im Inneren, eine Verbindungstür zu einer Spielhalle aufzubrechen. Dass misslang.

Am heutigen Freitagmorgen, zwischen 4.10 und 7.50 Uhr, wurde aus einem Pkw an der Eisenberger Straße eine Geldbörse entwendet.

Zwischen Montag und Donnerstag wurde ein auf einem Parkplatz am Bösperder Weg stehender Lupo, in dem sich diverse Flohmarktartikel befanden, aufgebrochen. Der/die Täter hatten hierzu die Scheibe der Beifahrerseite eingeschlagen. Es entstand Sachschaden.

Sachdienliche Hinweise zu dem/den Pkw-Aufbrecher(n) nimmt die Polizei in Menden (Tel.: 9099-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder -1222 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4488626 Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

@ presseportal.de