Polizei, Kriminalität

Einbrecher in Fabrikgebäude und Kindergarten

14.09.2018 - 09:36:33

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Einbrecher in ...

Plettenberg - Oestertalstraße

Innerhalb der letzten Wochen kam es zu einem Einbruch in einen dortigen zur Zeit teilleerstehenden Firmenkomplex. Der/die Täter nutzten augenscheinlich diverse Löcher in den Wänden oder die dortigen Türen zum Einstieg. In der Schmiedehalle wurden aus dem dortigen Lager u.a. mehrere Pumpen, ein Kompressor, Handyakkus und diverse Festplatten gestohlen. Zum Abtransport müssen der/die Täter ein Fahrzeug benutzt haben.

Einbrecher in Kindergarten Welche Reichtümer erwarten die Einbrecher wohl? In der Nacht vom 12.09. zum 13.09. hebelten Einbrecher ein rückwärtig gelegenes Fenster eines Kindergartens an der Oestertalstraße auf. Die Täter durchsuchten die Kindergartenräume und Behältnisse und entwendeten lediglich Bargeld. Sie hinterließen einen Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Sachdienliche Hinweise zu den Einbrechern nimmt die Polizei in Plettenberg (Tel.: 9199-0) entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de