Polizei, Kriminalität

Einbrecher im Rhein-Kreis Neuss festgenommen - Tatorte im Rhein-Sieg-Kreis?

13.04.2018 - 14:14:58

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Einbrecher im Rhein-Kreis ...

Siegburg - Unsere Kolleginnen und Kollegen der Polizei im Rhein-Kreis Neuss haben Mitte Februar zwei 39 und 47 Jahre alte Einbrecher in Rommerskirchen festnehmen können. In ihrer Düsseldorfer Wohnung fanden die Beamten umfangreiches Diebesgut, welches bislang noch keinem Tatort oder Eigentümer zugeordnet werden konnte. Möglicherweise waren die beiden Täter auch im Rhein-Sieg-Kreis aktiv. Die Polizei Rhein-Kreis Neuss hat auf ihrer Homepage eine Übersicht der sichergestellten Beute eingestellt und fragt: Wer wurde im Jahr 2017 oder bis zum 10.02.2018 Opfer eines Einbruchs und erkennt abgebildete Gegenstände als sein Eigentum wieder? Wer kann sonstige Hinweise zur Herkunft einzelner Gegenstände geben? Hinweise an die Rufnummer 02131 300-0

Zur Pressemitteilung der Polizei Rhein-Kreis Neuss: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65851/3915292

Zur Homepage der Polizei Rhein-Kreis Neuss: https://rhein-kreis-ne uss.polizei.nrw/artikel/polizei-sucht-eigentuemer-sichergestellter-be ute (Bi)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!