Polizei, Kriminalität

Einbrecher haben es auf Zigaretten abgesehen

12.10.2017 - 15:17:01

Polizei Düren / Einbrecher haben es auf Zigaretten abgesehen

Heimbach/Linnich - In den Nächten zu Mittwoch und Donnerstag machten sich bislang unbekannte Täter an zwei Verbrauchermärkten zu schaffen. Sie brachen ein und entwendeten Tabakwaren.

Am Dienstagabend, 10.10.2017 gegen 23:50 Uhr, verübten die Täter einen Einbruch in einen Supermarkt an der Straße "Schönblick" in Heimbach. Sie zerstörten mehrere Schaufensterscheiben und stiegen durch diese dann in das Gebäude ein. Mit ihrer Beute in Form von Zigaretten konnten sie anschließend entkommen.

In der darauffolgenden Nacht, am Donnerstag um 02:52 Uhr, wurde eine gleichgelagerte Tat in Linnich begangen. Hier wurde ein Discounter an der Straße "Im Gansbruch" zum Zielobjekt der Täter, die durch das Beschädigen einer Scheibe in die Filiale eindrangen und sich hierin an Tabakwaren vergriffen. Sie verließen das Gebäude durch eine Seitentür und flüchteten.

Ob zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht oder ob in beiden Fällen möglicher Weise dieselben Täter verantwortlich sind, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei jederzeit unter der Telefonnummer 02421 949-6425 entgegen.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!