Polizei, Kriminalität

Einbrecher gescheitert

09.10.2018 - 14:51:57

Polizeidirektion Kaiserslautern / Einbrecher gescheitert

Kusel - In der Nacht von Samstag auf Sonntag versuchten bislang unbekannte Täter in das Gebäude der ARAL-Tankstelle zu gelangen. Die Tankstelle befindet sich in der Glanstraße in Kusel. Die Täter scheiterten sowohl an den vergitterten Fenstern als auch an der hinteren Eingangstür. An dem Gebäude entstand jedoch ein Sachschaden von circa 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kusel unter der Telefonnummer: 06381/919-0 oder per Email: pikusel@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080 www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de