Polizei, Kriminalität

Einbrecher flüchten mit dunklem Kombi

05.10.2018 - 17:06:44

Polizei Paderborn / Einbrecher flüchten mit dunklem Kombi

Delbrück - (mb) Am frühen Donnerstagmorgen hat eine Bäckereiangestellte drei mutmaßliche Einbrecher gesehen.

Die Angestellte kam gegen 04.40 Uhr zur Bäckereifiliale an der Ostenländer Straße. Vor dem Gebäude bemerkte sie drei Männer. Die Unbekannten flüchteten über den Parkplatz eines angrenzenden Supermarkts. Sie stiegen in einen dunklen Kombi und fuhren davon. Jetzt stellte die Frau den Einbruch in die Bäckerei fest. Die Eingangstür war gewaltsam geöffnet worden. Im Gebäude hatten die Täter vergeblich versucht, einen Wandtresor aus der Verankerung zu reißen. Laut Angaben der Zeugin hatten sich die Tatverdächtigen in einer ost- oder südosteuropäischen Sprache verständigt. Die Polizei sucht weitere Zeugen. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de