Polizei, Kriminalität

Einbrecher erbeuten Bargeld

14.02.2018 - 11:42:15

Polizeipräsidium Trier / Einbrecher erbeuten Bargeld

Trierweiler - Unbekannte brachen am Dienstagabend, 13. Februar, in ein Haus in Trierweiler, Koppbach, ein. Sie entwendeten Bargeld.

Die Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohnerin aus. Zwischen 19.10 Uhr und 22.20 Uhr hebelten die Einbrecher die Terrassentür der Kellerwohnung auf und gelangten in das Anwesen. Die Polizei geht ersten Ermittlungen davon aus, dass der Einbruch gegen 21.25 Uhr stattfand, da Zeugen zu diesem Zeitpunkt laute Geräusche aus der Wohnung wahrnahmen und kurz darauf ein wegfahrendes Auto hörten. Die Einbrecher entwendeten Bargeld.

Die Kripo sucht Zeugen. Wer hat im genannten Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo in Trier zu melden - Telefon: 0651/9779-2290 bzw. -0. oder per E-Mail: kdtrier.wohnungseinbruch@polizei.rlp.de.

OTS: Polizeipräsidium Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117701 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117701.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0 E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!