Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbrecher entkommen mit Bargeld

20.11.2019 - 15:21:23

Polizeipräsidium Westpfalz / Einbrecher entkommen mit Bargeld

Frankenstein - Unbekannte sind am Dienstag in ein Einfamilienhaus im Schliertal eingedrungen.

Die Einbrecher nutzten die Abwesenheit der Bewohner aus. Zwischen 7 und 13 Uhr hebelten sie eine Terrassentür auf und gelangten so zunächst in das Wohnzimmer. Dort durchwühlten sie Schränke. Die Täter hielten sich vermutlich länger in dem Haus auf. Denn in allen Zimmer waren Türen und Schubladen von Möbelstücke geöffnet und durchwühlt worden.

Nach ersten Feststellungen entwendeten die Unbekannten einen vierstelligen Bargeldbetrag und entkamen unerkannt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Eine erste Befragung in der Nachbarschaft brachte keine Hinweise auf die Täter.

Zeugen, die in der fraglichen Zeit etwas Verdächtiges wahrgenommen haben oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2620 mit der Kriminalpolizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |mhm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4445179 Polizeipräsidium Westpfalz

@ presseportal.de